Andreas Smagaz


Verifizierung

24.11.2013 15:38

Die Verifizierung (Prüfung der Identität) ist zwingend erforderlich, weil boniup der weltweit erste und einzigste Anbieter sein wird, der der Werbeindustrie belegen kann, dass er nur echte Mitgliederprofile in seinem Portal hat. Dieses ist der Werbeindustrie einiges Wert, so dass die Bezahlung für die gesponsorte Werbung entsprechend höher ausfällt - und somit auch der Verdienst jedes einzelnen Mitgliedes unserer Community.

Zugleich haben die Mitglieder unserer Community die Möglichkeit, verschiedenste Angebote aus dem täglichen Leben zu testen, nutzten, bewerten, bewerben, erwerben ohne ihre Daten zu offenbaren.

Einige Angebote unterliegen in einigen Ländern auch gewissen Altersbeschränkungen. Da die Teilnahme in unserer Community jedoch bereits ab 16 Jahren möglich ist, werden auf diesem Wege auch gesetzliche Regelungen zum Jugendschutz sicher gestellt.

Für die Verifizierung können die Mitglieder von boniup eines der Angebote unserer Partnerbanken in Anspruch nehmen und erhalten dafür dann auch gleich ihre erste Vergütung. Die Konditionen und Links dafür sind auf der Willkommensseite des Backoffice hinterlegt - mit dem Einloggen sind sie bereits auf dieser Seite.

 

Update 06.12.2013 21:45

In Kürze wird es eine weitere Möglichkeit der Verifizierung bei boniup geben, ohne daß dazu ein neues Konto eröffnet werden muß. In diesem Fall erfolgt die Buchung eines kleinen Betrages auf das vom Mitglied angegebene Bankkonto. Mit der korrekten Rücküberweisung des Betrages erfolgt eine Bestätigung des angegebenen Bankkontos und somit eine bestätigte Verifizierung.

Im Ausnahmefall wird, ergänzend dazu, noch eine Kopie eines Ausweisdokumentes angefordert.

 

Update 23.12.2013

Aufgrund der Erkenntnisse der letzten Wochen, dass es offensichtlich für viele doch sehr schwierig ist, im Backoffice die korrekte Bankverbindung zu hinterlegen, diese aber auch für die Zusendung des Zugangscodes des Portals benötigt wird, erfolgt jetzt für alle eine verbindliche Abfrage dieser Bankdaten in Verbindung mit einer ggfs. erneuten Verifizierung

Mit dieser Vorgehensweise stellt boniup sicher, dass auch wirklich jedes boniup Mitglied geprüft ist und seinen Zugangscode in den nächsten Tagen erhalten kann.

 

Update 11.03.2014

Im Zuge der bereits vor einiger Zeit angekündigten Vereinfachungen, wurde jetzt auch die Prozesskette überarbeitet und der Zeitpunkt der erforderlichen Verifizierung auf einen späteren Zeitpunkt gesetzt. 

Eine Identitätsprüfung ist jetzt erst zu dem Zeitpunkt erforderlich, an dem das Mitglied erstmalig eine Auszahlung seiner erhaltenen Prämien / Gutschriften / ... beantragt.

 

 

—————

Zurück